AK-Dosier-Mischtechnik



Positionsgesteuertes Bearbeitungszentrum für Dosier- und Mischtechnik
Serie NC




  kompakt

    wartungsfreundlich

      robust

        bewährt
Serie: NC
Diese Anlage zeichnet sich aus durch einfachste Bedienung. Die Eingabe der Daten erfolgt menügeführt über einen Bildschirm mittels Tastatur. Durch einen permanenten Soll-Istwert-Vergleich während der Positionierung ist die Anlage in der Lage, eine sehr hohe reproduzierfähige Wiederholgenauigkeit zu gewährleisten. Der Anlage steht eine Speicherkapazität von 20 Programmen zur Verfügung. Der mechanische Aufbau der Anlage ist so gestaltet, daß hohe mechanische Belastungen aufgenommen werden können.


Technische Daten (Serie NC):
  • Standardbmessungen: L x B x H ca. 1200 x 1400 x 1300mm
  • Gewicht: ca. 600kg
  • Achsen: mit gehärteten Flachführungen, voll unterstützt mit spielfrei eingestellten Laufwagen
  • Verfahrweg Standardausführung: X-Achse ca. 500 mm, Y-Achse ca. 500 mm, Z-Achse ca. 150 mm Z-Achse: pneum. Arb.-H. 50 mm, mech. Verstellung ca. 100 mm
  • Vorschub: spielfreie Kugelumlaufspindel in gehärteter Ausführung Steigung: 10 mm
  • Umkehr: spielfreie Spindelmutter
  • Antriebe: hochdynamische Gleichstrommotoren
  • Verfahrgeschwindigkeit bis ca. 8 m/min, je nach Radiusgröße
  • Steuerung: Fabr. Intercontrol, Bahngenauigkeit: 0,1 mm
  • Speicherkapazität für die Anwendungsprogramme: 99 Stück permanenter Soll/Ist-Vergleich während der Bahnfahrt über Inkrementgeber, Auflösung: 1000 Impulse/Umdrehung
  • Bedienung: Menügeführt mit deutschem Text Handbetrieb über geregelten Handsteuermodus
  • Dosierung: von 10 g bis 1000 g/min. je nach Pumpengröße und Mischverhältnis-Auslegung
  • Pumpenantrieb: stufenlos regelbar: mechanisch oder elektronisch
  • Entsorgungsstation
  • Leerschu▀station
  • 2 Stück Materialfördereinheiten zur Förderung der hochviskosen A- und B-Komponenten aus Liefergebinde
  • Intervallverguß:
    - bis zu 4 Intervalle
    - Schußzeit, Gießposition und Pumpendrehzahl für jeden Intervall frei programmierbar
    - vollautomatische Spülung in der Entsorgungsstation




 
Bahngesteuertes Bearbeitungszentrum für Dosier- und Mischtechnik:
Serie CNC




  z.B.: CNC-Anlage zum

    Auftragen von

      2-K-Polyrethen-

        Kleberaupen
Serie: CNC
Diese Anlage zeichnet sich aus durch einfachste Bedienung. Die Eingabe der Daten erfolgt menügeführt über einen Bildschirm mittels Tastatur. Die einzelnen Bahndaten werden direkt automatisch abgespeichert. Die Verfahrgeschwindigkeit ist in allen Punkten der Bahn, ob auf einer geraden oder im Radiusbereich, gleichmäßig. Durch einen permanenten Soll-Istwert-Vergleich während der Bahnfahrt ist die Anlage in der Lage, eine sehr hohe reproduzierfähige Wiederholgenauigkeit zu gewährleisten. Der Anlage steht für Einzelspeicherungen eine Speicherkapazität von 99 Programmen zur Verfügung. Der mechanische Aufbau der Anlage ist so gestaltet, daß hohe mechanische Belastungen aufgenommen werden können.


Technische Daten (Serie CNC):
  • Standardbmessungen: L x B x H ca. 1200 x 1400 x 1300mm
  • Gewicht: ca. 400kg
  • Achsen: mit gehärteten Flachführungen, voll unterstützt mit spielfrei eingestellten Laufwagen
  • Verfahrweg Standardausführung: X-Achse ca. 500 mm, Y-Achse ca. 500 mm, Z-Achse ca. 150 mm Z-Achse: pneum. Arb.-H. 50 mm, mech. Verstellung ca. 100 mm (auf Wunsch auch elektronisch gesteuert)
  • Vorschub: spielfreie Kugelumlaufspindel in gehärteter Ausführung Steigung: 10 mm
  • Umkehr: spielfreie Spindelmutter
  • Antriebe: hochdynamische Gleichstrommotoren
  • Verfahrgeschwindigkeit bis ca. 20 m/min, je nach Radiusgröße
  • Steuerung: Sinumerik M 810, Fabr. Siemens, Bahngenauigkeit: 0,01 mm
  • Speicherkapazität für die Anwendungsprogramme: 99 Stück permanenter Soll/Ist-Vergleich während der Bahnfahrt über Inkrementgeber, Auflösung: 4000 Impulse/Umdrehung
  • Bedienung: Menügeführt mit deutschem Text Handbetrieb über geregelten Handsteuermodus
  • Dosierung: von 10 g bis 1000 g/min. je nach Pumpengröße und Mischverhältnis-Auslegung
  • Pumpenantrieb: stufenlos regelbar: mechanisch oder elektronisch
  • Entsorgungsstation
  • Leerschu▀station
  • 2 Stück Materialfördereinheiten zur Förderung der hochviskosen A- und B-Komponenten aus Liefergebinde

   Technische Änderungen vorbehalten.


I M P R E S S U M

AK-Dosier-Mischtechnik     Postfach 1340      D-53760 Hennef     Deutschland / Germany      Fon: +49 (0) 2242 869940     Fax: +49 (0) 2242 869941

[ <- MDD/MDDP/MDDEP ]         [ deutsch ]         [ english ]         [ Home ]         [ Reinigungsmittel ]         [ mail@ak-dosier-mischtechnik.de ]         [ MDD2PV/MDD1PV -> ]

Web-Design by M.Heiligers (www.heiligers.de)